Book description

Book info

Author
Title
eBook formatPaperback, (torrent)En
PublisherGRIN Verlag GmbH
File size2.1 Mb
Release date 01.09.2014
ISBN9783656724421
Pages count32
Book rating0.7 (0 votes)
 rate rate rate rate rate
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Int. Organisationen u. Verbande, Note: 2,0, Technische Universitat Kaiserslautern, Sprache: Deutsch, Abstract: Am 11. September 2001 setze der transnationale Terrorismus seine schlimmste Maske auf und versetze die bis dahin unangreifbare USA prazedenzlos ins Schaudern. Wahrend die Welt nicht imstande war, die Angriffe des 11. Septembers zu verhindern, gibt es viel was wir tun konnen, um dazu beizutragen, dass zukunftige, mit Massenvernichtungswaffen ausgefuhrte terroristische Akte verhindert werden." Unter dem Wortlaut dieses Vortrag der Generalversammlung der Vereinten Nationen zum Themenfeld des Terrorismus, stellt sich die Frage, welche Entwicklungsschube bzw. Aktivitaten von den Vereinten Nationen im Nachfeld tatsachlich ausgegangen sind und welche Moglichkeiten der Terrorismusbekampfung schon vorher bestanden. Dies ist auch die Frage, welcher sich diese Arbeit annehmen mochte und dabei erortert, wie sich die Vereinten Nationen im Kampf gegen den transnationalen Terrorismus im 21. Jahrhundert bewahrt haben. Da sich der transnationale Terrorismus nicht mehr nur in einem Land niedersetzt und von dort aus sozusagen die Faden zieht, sondern global auf der ganzen Welt seine Unterschlupfe hat, stellt er eine untypische Form des Terrorismus dar und auch seine Art der Kriegsfuhrung, welche abkommt von staatlichem Terrorismus und die sich die entwickelte Infrastruktur, Technik und vor allem Kommunikationskanale zu eigen macht, treibt Unsicherheit in die Kopfe politischer Akteure. Dahingehend wird die These formuliert, dass diesem neu etablierten Charakter des Terrorismus mit neuen Verteidigungsstrategien der Vereinten Nationen gewidmet werden muss und sich die Organisation, sowie ihre Mitgliedsstaaten, gegenseitig unterstutzen, strategisch Informationen austauschen und organisieren mussen und auch auf Verteidigungsmittel der VN zuruckgreifen konnen. Besonders mit Hinblick auf das I"

Tags: download, jan wetterauer, ebook, pdf, der transnationale terrorismus. eine undefinierte gefahr fur die weltsicherheit?

download Jan Wetterauer Der Transnationale Terrorismus. Eine Undefinierte Gefahr Fur Die Weltsicherheit? PDF

Read also

Download from partner sites