Book description

Book info

Author
Title
eBook formatHardcover, (torrent)En
PublisherBüchergilde Gutenberg
File size4.6 Mb
GanreFiction
ISBN
Pages count192
Book rating4.59 (5714 votes)
 rate rate rate rate rate
Eine junge Frau namens Anna Blume sucht ihren verschollenen Bruder, einen Journalisten. Auf seinen Spuren gelangt sie in eine namenlose, sich im letzten Stadium des Untergangs befindende Großstadt. Ihre für einen Freund bestimmten Aufzeichnungen künden von ihrer verzweifelten Suche und beschreiben ein Szenario, das wie eine moderne Version des finstersten Mittelalters wirkt. Sekten treiben ihr Unwesen, und der Tod ist allgegenwärtig. Wer nicht sterben will, plündert verfallene Gebäude und tauscht seine magere Beute gegen Nahrung oder ein Nachtlager - in steter Angst vor marodierenden Banden und der allwissenden Polizei, dem letzten funktionierenden Relikt staatlicher Organisation. Inmitten von Tod und Zerstörung lernt Anna zu überleben. Sie findet Zuflucht in den Ruinen der Nationalbibliothek, wo Gelehrte sinnlose Debatten über moralischen Verfall führen. Sie findet Arbeit bei einer reichen Wohltäterin, deren Altruismus den Notleidenden mehr schadet als nützt. Und sie findet die Liebe bei Sam, dessen Aufzeichnungen über den Niedergang der Stadt nie einen Leser haben werden. Mit ihm plant sie die aussichtslos scheinende Flucht. Im Land der letzten Dinge ist eine visionäre, apokalyptische Fabel. Austers allegorische Sprachbilder sind von archaischer Kraft, sie zeigen den Menschen im Zustand höchster Not. Lakonisch und sensibel zugleich beschwört er die Tragödien unseres Jahrhunderts herauf und deutet zukünftige an.

Tags: download, paul auster, ebook, pdf, im land der letzten dinge

download Paul Auster Im Land der letzten Dinge PDF

Read also

Download from partner sites